2016 - [MG] Matthias Gröbl Fotografie

09/2016 sehr einladend

Ganz unkompliziert zeigten sich Verena & Christoph bezüglich Shooting für ihre Hochzeitseinladung. "Da find ma schon was bei uns" hieß es da hinsichtlich Location.
Maria Neustift - da ist es ja eh überall schön, dachte ich mir.
Gesagt - getan. Raus bei der Haustüre, über die Straße zum nächstbesten Wald und ein lockeres Shooting gemacht. Oft sind die einfachsten Dinge auch ganz gut.


Die liebe Julia und der lieben Franz waren nach dem damals kurzfristig organisierten Einladungsshooting derart angetan von meinen Fotos, dass sie mich kurzerhand auch für ihre Hochzeit engagierten. Es war eine große Hochzeit in Waldneukirchen, das Wetter war allerdings leider nicht unbedingt auf unserer Seite, dennoch war es zumindest beim Brautpaarshooting halbwegs trocken und bei den Feierlichkeiten ist es ja dann eh nicht sooo tragisch. Schön fand ich die Idee, den Hochzeitssaal mit Fotos vom Einladungsshooting zu schmücken :-)


08/2016 Zahnteam Losenstein - Ordination 2.0

Das Zahnteam Losenstein hat seine Ordination kräftig runderneuert und so durfte ich wieder ein paar Bilder zur Aktualisierung der Homepage machen. Das kleine Hintergrundbild beim Empfang ist übrigens auch eines meiner Werke :-)   . . .     *thumbsup*


08/2016 Stefanie & Jörg

Es war das erste Mal, dass sich jemand an einem (ganz normalen) Donnerstag das JA-Wort gegeben hat.
Damit man sich die Hochzeitstage besser merkt (der kirchliche Termin ist dann in zwei Jahren an einem Samstag). :-)
Mir war's egal, dem Brautpaar sowieso, und den Gästen offenbar auch.


08/2016 Grabneralmhaus - Hexenturm

Die letzten sonnigen August-Tage wurden u.a. dazu genutzt, den Bergen wieder mal einen Besuch abzustatten.
Genau gesagt, haben wir uns für den Hexenturm (über Hexensteig) entschieden, verbunden mit einer vorangestellter Übernachtung auf der Grabneralm (damit auch der kulinarische Faktor nicht zu kurz kommt). Es war zwar "gscheit zach", aber die Tiefblicke und Ausblicke entlohnten an diesem Tag jegliche Mühen!


Gute Freunde von uns gaben sich am Standesamt in Mondsee das JA-Wort. Ich durfte sie dabei begleiten und auch am benachbarten Irrsee ein paar Fotos mit ihnen machen. Schön, wenn man durch die Arbeit solche Momente miterleben darf.


Es ist immer wieder verblüffend, welch coole Locations die Brautpaare immer finden. Dieses Mal war es ein altes Bauernhaus. Das steht fast mitten in Sierning, wenn ich da hundert Mal vorbei fahre, würde ich nicht glauben, dass das viel hergibt zum Fotografieren. Schön getäuscht.


Simone & Andreas gaben sich in ihrem Heimatort Steinbach a.d. Steyr das JA-Wort. Mit allem Drum und Dran: Fotoshoot, Standesamt, Kirche, Party. Und es hat einfach alles gepasst an diesem Tag. Das lockere Brautpaar, das Wetter, die Stimmung, die Location, und und und.
Am meisten fasziniert war ich eigentlich von dem wunderbaren alten Saal im Standesamt.


Auch im Jahr 2016 wird wieder fleißig geheiratet. Das heurige "Saisonopening" fand im altehrwürdigen Konradsheim bei Waidhofen a.d. Ybbs statt.
Letzteres war übrigens Austragungsort des Brautpaarshoots - "Schwarze Kuchl" heißt das dort und bietet eine tolle Location für diese Zwecke. Zu guter Letzt hatte auch der Wettergott (wieder Mal) ein Erbarmen und bescherte uns trotz wirklich mieser Prognosen einen perfekten riesigen (trockenen) himmlischen Diffusor.


04/2016 Steyrschlucht Molln

Schon lange spielten wir uns mit dem Gedanken, die Steyrer Schlucht in Molln inklusive "Rinnende Mauer" zu besuchen. Irgendwie hat es aber nie geklappt. Bis wir endlich Ende April die sonnigen Tage dazu nutzten, diese Manko auszubessern. Ich musste mich fast ein bisschen schämen dafür, schon nicht früher an diesem Ort gewesen zu sein. In unmittelbarer Umgebung (ca. 25 Autominuten) von daheim weg, ein absoluter Traum von einem Stück Natur.
Prädikat: hoch-empfehlenswert!


04/2016 welcome, little queen

Babyfotografie schaffte es ja bisher nicht auf das Stockerl meiner persönlichen Shootingstatistik. Wenn dir dann aber jemand doch das Vertrauen schenkt, bemüht man sich natürlich, die neue Lebenssituation der Familie in entsprechenden Bildern festzuhalten. Es hat sich wieder mal herausgestellt, dass s/w-Fotos für diese Sache ganz nett sind.


03/2016 yoga rules!

Yoga - da hab ich immer gedacht: "was soll das bitte bringen? das ist weder anstrengend, noch spannend."
Meine liebe Cousine Lisi macht Yoga schon seit einigen Jahren und nun hat sie mich gebeten, von ihr ein paar Fotos zu schießen, die sie für sich verwenden kann. Nun, nach diesem Shooting habe ich meine Meinung revidiert und ich finde: "Leute, steht auf und macht Yoga!"


01/2016 Sonnkogel - frozen

Winter - shame on you!!
Da wartet man ewig darauf, endlich Winterlandschaften fotografieren zu können, und dann das. Weit und breit keine Schneeflocken :-(
Ein bisserl entschädigt hat er mich dann aber doch, als wir am freezing Sonnkogel unterwegs war.


12/2015 Renate & Alexander

Also irgendwie ist es schon schwierig, in einem Standesamt ein paar Familienfotos zu schießen. Aber anders ging es nicht - und so sorgten schönes Wetter, gut gelaunte Eheleute und ein Glas Sekt zu einer, wie ich finde, gelungenen Serie.


Nach dem Treffen mit Michaela und Andreas war ich mir sicher - das wird eine ganz spezielle, fröhliche, lockere Atmosphäre bei der Hochzeit. Und ich habe mich nicht getäuscht. Nach den Paarfotos im Schloss Lamberg ging es zum Standesamt nach St. Ulrich. Die anschließende Feier fand im Cafe Drahtzug statt.


11/2015 himmelstoss.dentaltechnik

  • _DSF2591
  • _DSF2687
  • _DSF2698
  • _DSF2713
  • _DSF2750
  • _DSF3458
  • _DSF3474
  • _DSF3513
  • _DSF3501
  • _DSF2662

Das Zahntechniklabor Himmelstoss in Weyer präsentiert sich nun auch offiziell im WorldWideWeb und macht das, wie die Arbeit im Labor an sich, höchst professionell.
Das Bildmaterial durfte ich zur Verfügung stellen.


Das Schöne bei Hochzeiten ist, dass man immer neue Locations kennen lernt. So durfte ich diesmal in Freistadt bei der Hochzeit meiner Cousine tätig sein. Die Brautpaarfotos machten wir im Stadtgraben rund um die Altstadt, die Hochzeitsfeier war anschließend im Salzhof.
Beides eine absolute Empfehlung wert.


Es kam, wie es kommen musste: ich "durfte" bei der Hochzeit meines eigenen Bruders fotografieren... :-)


06/2015 steel wool

Irgendwann bin ich mal zufällig über ein Videotutorial vom berühmten krolop gestoßen, in dem er zwischen Kamera und Model eine Stahlwolle platzierte, um einen Bokeheffekt vor dem Model zu erzielen. Das wollte ich dann irgendwie auch mal probieren. Und so kam es, dass eine Freundin ihre kostbare Zeit für diesen Versuch opferte... Ich bin jedenfalls mit den Ergebnissen äußerst zufrieden.


Ein bisschen haben wir schon überlegt, wo wir denn das Brautpaarshooting von Lisa und Michael machen sollten. Dann waren wir uns aber schnell einig, dass wir das einfach beim Bräutigam daheim machen. Der Dirnberg ist ja bekanntlich ein sehr beliebtes "Wanderziel" der Einheimischen. Und auch der Wettergott hatte Einsehen mit uns - es wurde tagelang Regen gemeldet. Alles in Allem eine rundum perfekte Hochzeit.


Für das erste Hochzeitspaar in diesem Jahr "musste" ich nach Maria Neustift. Und es war genau so, wie ich es mir vorgestellt hatte: schönes Wetter, freundliche Leute, tolle Locations zum Fotografieren. Am Rande zu erwähnen ist vor allem jene Katze, die eine Photobomb perfekt umgesetzt hat. Danke.


04/2015 Mainfelt

Mainfelt. Zur Eröffnung des heurigen Konzertjahres auf der Burgruine Losenstein schaffte es das Team von RundUmDieBurg, doch tatsächlich eine Band anzulocken, welche neben Wien, Salzburg, Graz und Innsbruck auch Losenstein auf ihrer österreichischen Locationliste anführen darf. 
Man kann nur sagen, dass es die Jungs in kürzester Zeit geschafft haben, die Herzen des Publikums zu gewinnen. Schon bevor sie überhaupt zu spielen angefangen hatten. Allein, dass sie da oben waren und ihre Instrumente auspackten, sorgte für Sympathiepunkte. Uns es war nicht warm an dem Abend.


02/2015 Einladungsshoot

Für meinen lieben Bruder und seine Verlobte durfte ich ein paar Bilder machen für ihre Hochzeitseinladung. Natürlich darf da auch der Nachwuchs ein Wörtchen mitreden bei der Bildgestaltung.
Leider war es aufgrund der widrigen Wetterbedingungen nur indoor möglich, aber nichts desto trotz schauten ein paar brauchbare Ergebnisse dabei heraus.


01/2015 Fischer Portrait

Für ein regionales Nachhaltigkeitsmagazin  brauchten wir als Titelbild ein Portrait vom Nahversorger Fischer. Thema des Artikels: "Der Supermarkt-Rebell".


12/2014 b&w landscapes

Auch eine private Angelegenheit kann mal Grund für ein News-Posting sein. Nämlich dann, wenn nach langem Warten die ersten Schneeflocken die Hänge rund um Losenstein in ein weißes Kleid hüllen. Die besten Zutaten also für eine kleine Ode an das gute alte schwarz/weiß. Diese Aufnahmen entstanden übrigens am Kirchenberg.


12/2014 Lebensmittel(punkt) Losenstein

In unserem doch recht überschaubaren Ort gibt es zwei Einkaufsmärkte. Einen großen und einen kleinen. Der Chef des kleinen Betriebes setzt sich sehr dafür ein, dass es im Ortskern ein Angebot von Lebensmittel gibt, Nahversorgung für die Ortsbewohner also. Natürlich ist es nicht leicht, neben den großen Ketten der Konkurrenz da einfach so mal zu überleben, deshalb bewundere ich die Hingabe und Leidenschaft, mit der sich "der Bernd" da tagtäglich auseinandersetzt. Zu seiner Unterstützung habe ich ihm ein paar Fotos gemacht, die etwas von dem wiederspiegeln sollen, was den Betrieb ausmacht: Menschlichkeit, Natürlichkeit, Originalität, Regionalität, Nähe. Es lebe Vintage!


11/2014 Für das Christkind

Zeilermayr-10

Das Christkind kommt bald. Und weil der Thomas und die Lena einen "neuen" Bruder bekommen haben, hat sich die Mama gedacht, eine Leinwand mit schönen Fotos ihrer Liebsten wäre doch das perfekte Geschenk für den Papi. Eine Dreier-Collage im Format 50x100 auf Keilrahmen wurde es dann - höchst professionell gefertigt von Thomas Lechner Fine Art Printing.


10/2014 Zahnteam Losenstein

  • 35
  • 24
  • 29

Mein guter Bekannter Lukas ist ja nun erfolgreich in das Berufsleben als Zahnarzt eingestiegen. Er und sein Vater betreiben eine Ordination in unserem Heimatort, und so kam es dazu, dass wir für den neuen Webauftritt der Ordi eine Foto-Session gestartet haben. Mit den Ergebnissen bin ich sehr zufrieden und Gott sei Dank auch die Familie Scharnreitner. www.zahnteam-losenstein.at

Powered by SmugMug Log In